Segeln


AggerRund 2020


Die große Trockenheit schränkt uns Segler zunehmend ein. Der Wasserstand ist jetzt so niedrig wie sonst Mitte Oktober.

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_01.jpg"

Deshalb hat es uns um so mehr gefreut, daß es uns gelungen ist am 12.09.2020 nochmals die Segelpartie AggerRund zu starten.

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_02.jpg"

6 Boote (3x Efix, Yngling und 2xKielzugvogel machten sich auf den Weg.

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_03.jpg"

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_04.jpg"

Wie auch im letzten Jahr war der Wettergott uns wohlgesonnen.
So konnten wir bei sonnigen 25° und 2bft mit guter Laune in Richtung Tonne 6 starten.

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_05.jpg"

Der Wind kam zwar (wie so oft) immer mal wieder aus allen Richtungen was routinierte Aggersegler aber nicht aus der Ruhe bringt. Nach Rundung der Tonne 6 folgten noch 4 Boote dem Rengserarm, dann ging es zurück an den Heimatsteg.

Bei leckerer Currywurst und kalten Getränken, ließen wir einen schönen Nachmittag, zusammen mit den Wassersportlern der Kanuabteilung, ausklingen.

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_06.jpg"

Bild "Allgemein:20200912_AggerRund_07.jpg"

Ich freue mich schon auf AggerRund 2021
Eure Susann Petsch



Sailor's News

Unter dem Titel: Die Geheimnisse der Efix-Jolle

Sind am Sonntag, den 16.02.2020 zwölf Gäste der Einladung von Achim R. und Susann P. gefolgt und haben sich im Clubhaus der BSG Gummersbach eingefunden.

Passend zum, im Mai stattfindenden, zwei tägigen Regattatraining, erfolgte durch Achim R. eine interessante Einführung in das Riggen, den richtigen Trimm von Rigg und Segel für unsere Vereinsjollen

Bild "Allgemein:20200228_SailorsNews_01.jpg"

Bild "Allgemein:20200228_SailorsNews_02.jpg"

Das bei der BSG leidige Thema Mastfall: Wie weit sollte die Neigung der Mastspitze aus der Lotrechten nach achtern sein.

Bild "Allgemein:20200228_SailorsNews_03.jpg"

In der Kürze der Zeit wurden wir super in die Geheimisse: Was kann ich an meinem Boot verändern / trimmen:

Der Vortrag wurde durch kleine Filme, die anschaulich den Trimm eines Großsegels und der Fock erläuterten, aufgelockert.

Bild "Allgemein:20200228_SailorsNews_04.jpg"

Eine gelungene Veranstaltung und ich freue mich schon auf die praktische Umsetzung im Mai :)

Susann P.



Sailor's News

Unter dem Titel: Spleißen und mehr

Sind am Sonntag, den 12. 01.2020 neun Gäste der Einladung von Achim R. und Susann P. gefolgt und haben sich im Clubhaus der BSG Gummersbach eingefunden.

Passend zum aktuellen Thema Nachhaltigkeit :) ging es darum:

Wohin mit der alten Groß-/ Fockschot? Entsorgen oder anderweitig verwenden?
Wir nutzen sie weiter und stellen daraus Tauwerkschäkel (Softschäkel) für die Fock her. Sie sind selbstgemacht nicht teuer und daher schmerzt der Verlust nicht allzu sehr. Zudem zerkratzt ein Softschäkel im Gegensatz zum Schäkel aus Metall nicht das empfindliche Deck. Viele Segler wissen aus schmerzhafter Erfahrung, wie sich ein Treffer von einem Metallschäkel bei schlagendem Segeln anfühlt.

Zuerst musste der Diamantknoten geübt werden. Kein leichtes Unterfangen, doch nach 2-3 Übungsknoten hat es dann doch geklappt.
Bild "Allgemein:20200119_SailorsNews_01.jpg"

Spleiß Werkzeuge: Schere oder Cutter, Fid in verschiedenen Größen, Tape, Pusher zum Schieben
Bild "Allgemein:20200119_SailorsNews_02.jpg"

Das eigentliche Spleißen war dagegen „kinderleicht“.
Bild "Allgemein:20200119_SailorsNews_04.jpg"

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen:
Bild "Allgemein:20200119_SailorsNews_05.jpg"

Am Schluss der Veranstaltung lernten wir den Easy-Softschäkel kennen. Warum nicht gleich so dachten alle. Das Sprichwort warum einfach wenn´s auch kompliziert geht passte hier sehr gut :).
Bild "Allgemein:20200119_SailorsNews_06.jpg"

Es hat viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf Sailors Talk am 16. Februar 09:30 Uhr „Die Geheimnisse der Efsix-Jolle“

Susann P.



Jüngstensegelschein für Kinder ab 8 Jahren

Bild "Segeln:20200119_Segeln_01.jpg"

Theorie und Praxis
Ort : Clubhaus BSG Gummersbach
Derschlager Str. 3,
51647 GM-Lantenbach
Beginn : Samstag, d. 18.01. 2020, 14:00
Dauer : Januar bis Juli 2020

Fortführung des Kurses von 2019

Hallo Optikids,
Hallo Piraten,
Liebe Eltern,
vor 2 Jahren haben wir mit dem Schnuppersegeln angefangen. Letztes Frühjahr musstet Ihr dann Theorie pauken und danach auf´s Wasser. Mir hat das riesig Spaß gemacht. Ich hoffe Euch auch.
Nicht nur ich bin älter geworden. Zwei von Euch dürfen schon gar keinen Jüngstenschein mehr machen, dafür aber den Sportsegelschein. Der ist ähnlich. Mit beiden Scheinen dürft ihr dann alleine auf der Agger segeln.
Also geht es jetzt weiter. Ab nächster Woche mit der Theorie, jeweils Samstags von 14:00 h –  16:00 h und spätestens nach den Osterferien auf dem Wasser im Opti oder Pirat.
Wer bei uns mitmachen möchte, kommt dann an folgenden Terminen zum Clubhaus der BSG Gummersbach, Derschlager Str. 3, 51647 Gummersbach-Lantenbach.

Bild "Segeln:20200119_Segeln_02.jpg"

Theorie:
Tag Datum Uhrzeit
Samstag 18. Januar 14:00 h
Samstag 08. Februar 14:00 h
Samstag 29. Februar 14:00 h
Samstag 21. März 14:00 h
Samstag 25. April 14:00 h

Falls ihr Lust habt, können wir auch noch mal ins Hallenbad das Kentern üben.
In begrenztem Umfang haben wir noch Platz für Neueinsteiger / Schnupperkinder.
Kommt und schaut mal rein.

Anmeldung und weitere Infos:
Hans-Joachim Röger
Tiefentaler Weg 9
51647 Gummersbach
Tel. +492261 - 23365
Mobil +491775894729
e-mail : achim-roeger@tele2.de

Bild "Segeln:20200119_Segeln_03.jpg"



Wassersportinfos 2020


Bild "Segeln:Kursinfo_2020_01.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_02.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_03.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_04.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_05.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_06.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_07.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2020_08.jpg"



Wassersportinfos 2019


Bild "Segeln:Kursinfo_2019-1.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-2.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-3.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-4.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-5.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-6.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-7.jpg"
Bild "Segeln:Kursinfo_2019-8.jpg"
Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden!



40. Blaues Band BSG Gummersbach


Bild "Segeln:Blaues_Band.jpg"


Wassersportinfos 2017


Bild "Segeln:Page_0001.jpg"
Bild "Segeln:Page_0002.jpg"
Bild "Segeln:Page_0003.jpg"
Bild "Segeln:Page_0004.jpg"
Bild "Segeln:Page_0005.jpg"
Bild "Segeln:Page_0006.jpg"
Bild "Segeln:Page_0007.jpg"
Bild "Segeln:Page_0008.jpg"
Bild "Segeln:Page_0009.jpg"

Wassersportinfos 2016

Für die kommende Segelsaison findet ihr hier die Wassersportinfos 2016: 0_Wassersportinfo_2016_BSG.PDF


Aktuelle Nachricht Segeln

38. Blaue Band und 11. Landesmeisterschaft auf der Agger

Dr. Jürgen Schwittai vom SCM/BSM gewinnt beide Wertungen


Die Segler vom Segelclub Münster dominieren die Veranstaltung
Das Blaue Band hat 12 Mannschaften viel Schweiß und Nerven gekostet. Bei den besonderen Windverhältnissen auf der Aggertalsperre war es nicht einfach, den richtigen Kurs bzw. schnellsten Weg zu finden. Am besten kamen die 2.4-Segler vom Segelclub Münster / Behindertensport Münster damit klar. Punktgleich an der Spitze, aber mit mehr ersten Plätzen in den 4 gesegelten Wettfahrten, setzte sich Dr. Jürgen Schwittai durch. Er wurde damit Landesmeister 2015 des BRSNW und bekam den großen Siegerpokal überreicht, den Wolfgang Grupe als lachender Zweiter die letzten 3 Jahre inne hatte.

Bild "Allgemein:c22ec3f07c.jpg"

Dritte wurde die Mannschaft Peter Reimann und Josef Schmitz vom SKBUe / BSG Krefeld, die sich mit ihrer Efsix gegenüber den anderen Crewbooten durchsetzen konnten.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die hoffentlich im nächsten Jahr wieder gut besucht werden wird.

Text: Wolfgang Grupe
Bild: Marianne Grupe


Bild "Allgemein:Werbung-Blaues-Band-2015.jpg"

Anmeldung unter: http://www.raceoffice.org/event.php?eid=14244840965535de1e0fbbe



NEU: FÜR SONNTAGSSEGLER
Bild "Segeln:segeln.jpg"
• Wollte ich schon immer mal!
• Als Anfänger noch unsicher.
• Lang ist's her, hab' mal wieder so richtig Lust!
• Aggerwind um die Nase wehen lassen.
• Macht im Team mehr Spaß!

Geht euch das beim Stichwort Segeln durch den Kopf?
Dann seid dabei: Jeden Sonntag (außerhalb der Ferien) um 11 Uhr
Wo? Im Vereinsheim der BSG-Gummersbach, Derschlager Straße 3, 51601 Gummersbach (Straße entlang der Aggertalsperre)

Für Vereinsmitglieder und Segelinteressierte – wir freuen uns auf Euch

Kontakt: susann@bsggummersbach.de
Telefon: 027637009


Hallo liebe Vereinsmitglieder,

das Wetter schaut beständig aus, somit würde ich mich freuen wenn wir uns am 14.03.2015 um 9:30 Uhr zum Boote klar machen ink. Steg treffen würden.

( Bitte um Rückmeldung wer kommt )

Somit können wir am 22.03.2015 die Wassersportsaison um 10:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück entspannt beginnen.  
Ich bitte euch um Anmeldung zur Saisoneröffnung bis zum 17.03.2015.

Tel: 0171 / 8390558
 
Mit freundlichen Grüßen
Sascha Huland
2. Segelwart


Regattasegeln bei Sonnenschein, blauem Himmel und den vier Winden der Aggertalsperre


Unter diesen Voraussetzungen verwandelte sich die Talsperre in Lantenbach für Zuschauer zu einem Urlaubs- und Sportparadies der 1. Klasse.
Zum 37. Mal trug  die BSG (Behindertensportgemeinschaft) Gummersbach die Segelregatta „Blaues Band“ auf der Aggertalsperre aus. Das Besondere an dieser Veranstaltung war die zusätzliche Austragung der 10. Landesmeisterschaft im Segeln für die BSNW (Behindertensportgemeinschaft Nordrhein-Westfalen).

Unter der Leitung von Sascha Huland starteten am Samstag, 14.06. und am Sonntag, 15.06.2014 insgesamt elf Boote mit 20 Teilnehmern die Regatta. Nicht nur Segelmitglieder der BSG Gummersbach, sondern auch auswertige Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen lieferten sich bei großartigen Windverhältnissen spannende Wettfahrten.

Aus vier verschiedenen Bootsklassen wurden nach sechs Starts folgende Sieger ermittelt:
1. Wertung Yardstick: 1. Platz Peter Reimann und Josef Schmitz vom Segelclub SKBUE; 2. Platz Wolfgang Grupe vom Segelclub SCM; 3. Platz Jürgen Schwittai vom Segelclub SCM

2. Wertung Handicap: 1. Platz Wolfgang Grupe vom Segel Club SCM; 2. Platz Peter Reimann und Josef Schmitz vom Segelclub SKBUE; 3. Platz Jürgen Schwittai vom Segelclub SCM

3. Wertung Efsix: 1. Platz Peter Reimann und Josef Schmitz vom Segel Club SKBUE; 2. Platz Sascha Huland und Louise Bittner vom Segelclub BSGG; 3. Platz Gerd Feldmann und Nils Karnischky vom Segelclub BSGG

Bild "Allgemein:Bild_Wettfahrt.jpg"

Bild "Allgemein:Siegerehrung.jpg"