Rollitanz


Tanzen für Rollstuhlfahrer und Fußgänger


Die Behindertensportgemeinschaft Gummersbach bietet seit über 50 Jahren Sport und Freizeitmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderung an. Aufgrund der Lage des Vereinshauses an der Aggertalsperre werden den Wassersportarten Segeln und Kanu besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Eine Wassergymnastik-Gruppe rundet das Programm ab.

Ebenso gibt es eine Sitzballgruppe (Volleyball im Sitzen) die schon seit Gründung des Vereins besteht.

Egal welche Sportart die BSG anbietet, die Freude und der Spass an und in der Gemeinschaft stehen im Vordergrund. In einer solchen Atmosphäre kann eine integrative Gemeinschaft fast wie von selbst entstehen und wachsen.

Daher hat die BSG ab Februar 2011 ein neues Angebot für Sie:

Tanzen für Rollstuhlfahrer und Fußgänger

Hier werden von einem professionellen Tanzlehrer verschiedene Tänze vermittelt. Dabei sollte es sich bei den Paaren möglichst um einen Fußgänger(In) und einen Rollstuhlfahrer(In) handeln. Natürlich sind auch andere Konstellationen möglich und auch Interessierte ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen.

Das Angebot findet in 14-tägigem Rhythmus von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Begegnungsstätte Bergneustadt, Am Leiweg 2a in 51702 Bergneustadt statt.

Termine:

17.06.2019
01.07.2019
09.09.2019
23.09.2019
07.10.2019
04.11.2019
18.11.2019
02.12.2019
16.12.2019

Interesse? Wir würden uns freuen!! Kontakt: Claudia Röttgen (Tel.: 02261-560974) oder per Mail: rolli@bsggummersbach.de

Hier können Sie übrigens unseren Rollitanz-Flyer mit den aktuellen Terminen herunterladen: BSG_Flyer_Rollstuhltanz_2.Halbjahr_2018.pdf


Rolli-Tanzsportgruppe in der Begegnungsstäte Hackenberg


Bild "Rollitanz:rollitanz1.jpg"

Hallo zusammen.

Seit dem 02. März 2015 tanzt die Rolli-Tanzsportgruppe der Behindertensportgemeinschaft Gummersbach 1957 e.V. in den Räumen der Begegnungsstätte. Wir möchten uns an dieser Stelle aufrichtig für die herzliche und kooperative Aufnahme hier bedanken. Zurzeit besteht die Gruppe aus 10 Personen. Wir treffen uns jeweils montags im 14-tägigem Rhythmus in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr um gemeinsam zu tanzen und Spass zu haben.

Die Gruppe wird von einem professionellen Tanzlehrer im Bereich Fußgänger und Rollstuhltanz angeleitet. Nach nunmehr vier Jahren haben wir als Gruppe schon einiges an Tänzen gelernt. Wir versuchen uns an Disco Fox, Rumba, Samba, Cha Cha, Square Dance und Langsamen Walzer. Wie wir unseren Udo (Tanzlehrer) kennen, ist das noch nicht das Ende unseres Repertoires. Unter den Paaren gibt es die Kombinationen Rolli/Fußgänger und Fußgänger/Fußgänger. Die unterschiedlichen Paarungen werden auf der Tanzfläche zu einer harmonischen Einheit. Das ist einfach etwas besonders Schönes und, wie unser Trainer meint, einmalig in NRW.

Neben dem Tanzen ist die Gemeinschaft und die gute und lockere Stimmung an so einem Trainingsabend gleichermaßen wichtig. Darauf legen wir großen Wert und pflegen das auch. Gute Stimmung neben der Tanzfläche bedeutet natürlich auch gute Stimmung auf der Tanzfläche.
Wie das nun tatsächlich aussieht, was wir da machen kann man schwer beschreiben – das muss man sich einfach anschauen. Auch wenn wir schon rund 4 Jahre zusammen tanzen haben wir immer mal wieder Neugierige und Interessierte integriert und ein Einstieg oder nur mal Reinschnuppern ist jederzeit möglich und unproblematisch.

Daher laden wir alle Neugierigen und Interessierten herzlich zum Zuschauen und Mitmachen ein. Die Trainingszeiten findet man weiter unten auf dieser Seite.

Die Rolli-Tanzgruppe der BSG Gummersbach